Lesedauer: 1 Minute

MLP-Vorstand Schmid geht

Ralf Schmid
Ralf Schmid
Die Trennung erfolge in freundschaftlichem Einvernehmen, Schmid werde sich einer neuen beruflichen Herausforderung widmen, teilte MLP mit. Das Vorstandsressort wird nicht neu besetzt. Schmids Aufgaben werden auf die übrigen Mitglieder des Vorstands verteilt.

Schmid war in den vergangenen 20 Jahren als Berater und Geschäftsstellenleiter in Saarbrücken, Kaiserslautern und Düsseldorf tätig. 1999 wechselte er als Vorstand der MLP Finanzdienstleistungen AG in die Konzernzentrale nach Wiesloch. 2009 wurde er in den Holding-Vorstand berufen.

Mehr zum Thema
MLP macht weniger Umsatz mit Altersvorsorge
Das Gesetz zum Anlegerschutz: Reaktionen aus der Branche
MLP-Gesundheitsreport: Hohes Interesse an privaten Zusatzversicherungen