Klaus-Dieter Erdmann

Klaus-Dieter Erdmann

MMD: VV-Fonds im Intensiv-Check

//
Um die Transparenz im Segment der Vermögensverwaltenden Fonds (VV-Fonds) zu erhöhen und Vermittler bei der Selektion und gegebenenfalls bei der Kombination von VV-Fonds zu unterstützen, bietet die MMD Multi Manager GmbH mit MMD-ProFund Datenblätter zu über 1.500 Vermögensverwaltenden Fonds und Strategiefonds an. Neben diversen Kennzahlen, Stammdaten, Korrelationen und Charts werden auf den 4-seitigen Fonds-Übersichten auch die Ergebnisse aus dem MMD-Ranking angezeigt. Berater können eine Lizenz für die Laufzeit von 6 oder 12 Monaten erwerben und online auf die monatlich aktualisierten Datenblätter zugreifen.
Vermittlern, die die Selektion und Kombination von VV-Fonds delegieren möchten, steht zudem die Fonds-Vermögensverwaltung MMD-Mandat zur Verfügung. Hier erfolgt die Auswahl und die Anpassung der VV-Fonds zukünftig durch die Augsburger Aktienbank AG, die von der MMD Multi Manager GmbH beraten und die Funktion als Vermögensverwalter und Depotstelle übernehmen wird. Die MMD-Mandate kombinieren unter Berücksichtigung einer Streuung über Asset-Manager („Köpfe“), Investmentstrategien („Stile“) und Anlageklassen („Assets“) je zehn VV-Fonds und werden in unterschiedlichen Strategieausrichtungen angeboten. Die Ergebnisse aus dem MMD-Ranking werden ab der Ausgabe 05/2013 regelmäßig in DAS INVESTMENT veröffentlicht: Neben den Top-Fonds für die Kategorien Defensiv, Ausgewogen, Offensiv und Flexibel gehören dazu auch Details zu ausgewählten VV-Fonds aus den ProFund-Datenblättern. Die kommende Ausgabe 05/2013 von DAS INVESTMENT erscheint am 18. April.
Weitere Informationen auf www.mmd-direct.de Der Autor: Klaus-Dieter Erdmann ist Gründer und Geschäftsführer der MMD Multi Manager GmbH in Arnsberg

Mehr zum Thema
Funds excellence: „Zentraler Treffpunkt für VV-Fonds“
Vermögensverwaltung im Fonds: Die besten VV-Fonds
Fondsvermögensverwaltungen: immer gut beraten?
nach oben