Lesedauer: 1 Minute

Moelis & Company Neuer Leiter Mergers & Acquisitions für den deutschsprachigen Raum

Jan Caspar Hoffmann
Jan Caspar Hoffmann
Moelis & Company (NYSE: MC), eine der weltweit führenden und unabhängigen Investmentbanken, hat Jan Caspar Hoffmann als Managing Director und Leiter des Bereichs Mergers & Acquisitions für den deutschsprachigen Raum benannt. Herr Hoffmann wird ab Februar 2015 das Team in Frankfurt verstärken und gemeinsam mit Herbert Henzler, Senior Advisor, Kunden im Bereich Mergers & Acquisitions und Corporate Finance im deutschsprachigen Raum und in Europa beraten.

Herr Hoffmann bringt mehr als 15 Jahre Erfahrung im Investmentbanking mit. Zuvor leitete er bei der Société Générale in Frankfurt den Bereich Mergers & Acquisitions für den deutschsprachigen Raum und war stellvertretender Leiter des Bereichs Corporate Finance im deutschsprachigen Raum. Davor arbeitete er für mehr als 10 Jahre bei Merrill Lynch in Frankfurt und London.

Kasim Kutay, Co-Head Europa bei Moelis & Company, sagte: „Deutschland steht im Mittelpunkt unserer globalen Ziele und wir wollen unsere Präsenz vor Ort stärken. Herr Hoffmann bringt langjährige Erfahrung und Expertise in unser globales Netzwerk ein. Davon wird die unabhängige Beratung für unsere Kunden stark profitieren.“

Herbert Henzler fügte hinzu: „Wir erwarten zunehmende grenzübergreifende und inländische M&A - Aktivitäten in Deutschland und freuen uns sehr, Herr Hoffmann bei Moelis & Company willkommen zu heißen. Ich freue mich auf unsere Zusammenarbeit und darauf, unsere Kundenbeziehungen hier im deutschsprachigen Raum und auch global weiter auszubauen.“
Mehr zum Thema