Morningstar-Rating

Silber für Fidelity World

//
Seit Juni 2014 verantwortet Jeremy Podger den weltweit in Standardwerte investierenden Fidelity World (WKN: 986378). „Seine mehr als 18 Jahre Erfahrung bei globalen Aktien und sein guter Track Record sind ein absolutes Plus für Anleger“, schreibt das Analysehaus Morningstar. Seit Übernahme des Mandats setzt Podger seine eigene Strategie an, die er für Fidelity World jedoch etwas abgewandelt hat. Demnach sucht Podger nach Aktien, die entweder günstig bewertet sind, in ihrer Branche ein einzigartiges Geschäftsmodell verfolgen oder eine Restrukturierung durchmachen. Der flexible Ansatz soll dem Fonds in verschiedenen Marktphasen zu Gute kommen. Bei der Titelauswahl stehen dem Fondsmanagement neben externen Quellen die breiten Ressourcen der Fondsgesellschaft zur Verfügung. In Kombination mit dem erprobten Investmentansatz gibt das einen starken Mix, urteilt Morningstar. Unbehagen bereiten nur die Kosten: 193 Basispunkte pro Jahr an laufenden Gebühren liegt über dem Median für Retail-Produkte der Morningstar Kategorie Aktien weltweit Standardwerte Blend.  Trotzdem erhält der Fidelity World im Erst-Rating das Morningstar Analyst Rating „Silver“.

Mehr zum Thema