Suche
Lesedauer: 2 Minuten

Gewerbeversicherungen MRH Trowe beteiligt sich Spezial-Versicherungsmakler HWA

Bäckerhandwerk
Bäckerhandwerk: Der bundesweit vertretene Großmakler MRH Trowe beteiligt sich künftig an einem Spezialvermittler von Versicherungen für Unternehmerkunden aus dem Mittelstand. | Foto: Intuitivmedia / Pixabay

Mesterheide Rockel Hirz Trowe (MRH Trowe) gehört mit rund 500 Mitarbeitern, die ein Prämienvolumen von mehr als 350 Millionen Euro verwalten, bereits heute zu den zehn größten deutschen Industriemaklern. Nach den jüngsten Zukäufen in Süddeutschland will der Frankfurter Versicherungsvermittler nun auch in in Nordrhein-Westfalen wachsen. Dazu hält MRH Trowe künftig eine strategische Beteiligung an der Makler-Gruppe HWA Versorgungsmanagement und Helmig & Partner.

Ralph Rockel, MRH Trowe

Der neue Partner aus dem münsterländischen Olfen fokussiert sich auf das Geschäft mit Versicherungen für Bäckereien. Mit der neuen Beteiligung „holen wir uns einen bundesweit anerkannten Spezialisten im Bereich der Bäckereiversicherungen an Bord, von denen unsere bisherigen Mandanten in diesem Segment profitieren werden“, sagt Ralph Rockel, Vorstand von MRH Trowe. Mit diesem Schritt wolle der Versicherungsmakler zugleich seine Aktivitäten in der Region West ausbauen.

„Wir werden unsere Kapazitäten und unseren Service für unsere Mandanten in NRW und im Besonderen in der Region Westfalen mit einem dort nun rund 55 Mitarbeiter starken Team weiter ausbauen. Zudem bündeln wir unsere Kräfte für unsere Kooperationspartnerschaften mit öffentlich-rechtlichen Kreditinstituten“, sagt das verantwortliche Vorstandsmitglied Maximilian Trowe. In Nordrhein-Westfalen sei MRH Trowe demnach künftig mit 130 Mitarbeitern vertreten.

Andreas Wienmeier, © Helmig & Partner

Die insgesamt 44 Mitarbeiter der Helmig & Partner und HWA-Gruppe betreuen unter anderem knapp 300 Fachbetriebe aus der Bäckereibranche mit 20 bis 500 Filialen. Als Teil von MRH Trowe könne man dieser Kundengruppe den eigenen Makler-Service künftig bundesweit und in Österreich besser anbieten. „Mit MRH Trowe schließen wir uns einem dynamischen Großmakler an, dessen ergänzende Services und umfassendes Know-how unseren Kunden zusätzlich nutzen,“ sagt Andreas Wienmeier.

Der heutige Geschäftsführer von Helmig & Partner Wienmeier übernimmt auch weiterhin die Leitung von HWA und Helmig & Partner zusammen mit seinen drei Partnern Frank Austrup, Karsten Hartwig und Christof Brüggemann. Firmengründer Alfred Helmig war bereits 2016 ausgeschieden. Die Mehrheit der Geschäftsanteile an Helmig & Partner und HWA übernimmt ab Januar dann MRH Trowe. Über den Kaufpreis vereinbarten beide Seiten Stillschweigen.

Tipps der Redaktion
Foto: Die 6 wichtigsten Trends in der Gewerbeversicherung
Nachhaltigkeit, Vergleichbarkeit, KostenDie 6 wichtigsten Trends in der Gewerbeversicherung
Foto: Mobilversichert findet Partner für Gewerbeversicherungen
Digitale KooperationMobilversichert findet Partner für Gewerbeversicherungen
Foto: Mit diesen Gewerbeversicherern fühlen sich Vermittler besonders wohl
Servicevalue-UmfrageMit diesen Gewerbeversicherern fühlen sich Vermittler besonders wohl
Mehr zum Thema