Musterdepots

[TOPNEWS]  Musterdepot-Kommentar vom 11. September 2015

Die Hektik an den Börsen dürfte noch eine Weile anhalten

Zwei Schritte zurück, einen vor, und dann das Ganze noch einmal von vorn – das ist das Muster, das die weltweiten Aktienbörsen von Shanghai über Tokio bis Frankfurt derzeit erkennen lassen. Da hilft nur Geduld, garniert mit einzelnen Zukäufen. [mehr]

[TOPNEWS]  Musterdepot-Kommentar vom 28. August 2015

Wenn nicht jetzt Aktienfonds, wann dann?

Das hat reingehauen. Von 11.600 auf 9.500 Punkte ist der Dax in nur zwei Wochen abgestürzt, an anderen Börsenplätzen fielen die Verluste noch heftiger aus. Doch die Erholung läuft bereits, und wer immer noch wenig oder gar nicht in Aktienfonds engagiert ist, sollte die Gelegenheit beim Schopf packen. [mehr]

[TOPNEWS]  Musterdepot-Kommentar vom 7. August 2015

Best-of-Two-Depot: Warten auf die Value-Wende

Griechenlands Börse geht in den Sturzflug, in China bleibt es turbulent – ein nicht eben ideales Umfeld also. Trotzdem halten die etablierten Aktienmärkte Kurs. Weiter mitfliegen und auf Performance-Baustellen dem Auto-Piloten vertrauen, lautet deshalb die Devise für die drei DER-FONDS-Musterdepots. [mehr]

[TOPNEWS]  Musterdepot-Kommentar vom 21. Juli 2015

Trend-Depot: Ein neuer Mitspieler für die Frontier Markets

Die jüngste Erholung an den Aktienbörsen kommt bislang nur dem noch einmal auf einer Position veränderten Trend-Depot zugute: Im Turnaround- und im Best-of-Two-Depot verhindert der erneute Einbruch der Goldminenfonds ein besseres Abschneiden. Da hilft nur durchhalten. [mehr]

[TOPNEWS]  Musterdepot-Kommentar vom 9. Juli 2015

Trend-Depot: Aus China wird Pazifik

Auf dem Börsenparkett hat das nicht enden wollende Thema Griechenland Konkurrenz bekommen: Manche Anleger messen dem jüngsten Crash chinesischer Aktien mittlerweile eine größere Bedeutung bei als einem möglichen Grexit. Ob zu Recht oder nicht – es führt in einem Musterdepot zu ersten Konsequenzen. [mehr]

[TOPNEWS]  Musterdepot-Kommentar vom 25. Juni 2015

Der Blick über den griechischen Tellerrand

Die Verhandlungen zur Rettung Griechenlands werden sich bis zum Wochenende hinziehen, möglicherweise sogar darüber hinaus. Lohnt es sich, vor dem 30. Juni – dem Tag der möglichen Pleite des Landes – noch Dispositionen zu treffen? [mehr]

[TOPNEWS]  Musterdepot-Kommentar vom 11. Juni 2015

Die Zinswende kommt – aber wie und wann?

Die Schwankungen an den Aktienbörsen nehmen zu, in Frankfurt rutschte der Dax in dieser Woche kurzfristig sogar unter 11.000 Punkte. Ob es weiter abwärts geht, hängt nicht nur an der allgegenwärtigen Griechenland-Krise, sondern auch an der Frage, wie die US-Notenbank die bevorstehende Zinswende managt. [mehr]

[TOPNEWS]  Musterdepot-Kommentar vom 21. Mai 2015

Mit entspannter Erwartung in den Juni

Der Mai neigt sich dem Ende zu, doch eindeutige Verkaufssignale für die Aktienbörsen wollen nach wie vor nicht aufkommen. Deshalb gibt es keinen Grund, an der aktuell immer noch leicht offensiven Ausrichtung der drei Musterdepots etwas zu ändern. [mehr]

[TOPNEWS]  Musterdepot-Kommentar vom 7. Mai 2015

Von den Aktienbörsen kommt Gegenwind

Da ist sie endlich, die von vielen bislang kaum investierten Anlegern herbeigesehnte Konsolidierung. Oder ist es mehr als das? Wie auch immer: In den Musterdepots halten sich die Verluste bis auf wenige Ausnahmen in engen Grenzen, und es besteht weder Grund zur Panik noch Anlass zu hektischen Nachkauf-Aktivitäten. [mehr]

[TOPNEWS]  Musterdepot-Kommentar vom 23. April 2015

Trend-Depot: Noch einmal Gewinnmitnahmen in China

Während der japanische Nikkei die Marke von 20.000 Punkten überschritten hat, scheinen sich andere Leitindizes wie Dax und Euro Stoxx bis auf weiteres eher nach unten orientieren zu wollen. Weitere Gewinnmitnahmen in den Musterdepots stehen derzeit aber nicht zur Debatte – bis auf eine Ausnahme. [mehr]