Anfang März 2016 betrug der Bestzins für 10-jährige Hypothekendarlehen 1,05 Prozent. Grafik: Dr. Klein & Co. AG.

Anfang März 2016 betrug der Bestzins für 10-jährige Hypothekendarlehen 1,05 Prozent. Grafik: Dr. Klein & Co. AG.

Nach der EZB ist vor der Fed

Immer neue Tiefstpreise für Baufinanzierung?

//
„Des Sparers Leid ist des Bauherren Freud“, kommentiert der Lübecker Finanzdienstleister Dr. Klein & Co das jüngste weitere Absinken des Bestzinses für zehnjährige Hypothekendarlehen auf 1,05 Prozent. Im historischen Vergleich seien die Baugeld-Konditionen damit bereits heute „sehr attraktiv“.

Das erneute Absenken des EZB-Leitzinses habe zwar keinen direkten Einfluss auf die Baufinanzierungszinsen. „Allerdings verlieren durch die Leitzinssenkung Anlagen mit kurzen Zinsbindungen an Attraktivität, so dass Anleger zum Kapitalmarkt wandern, wo mittel- und langfristig verzinste Anlagen gehandelt werden.“

„Folglich gehen die Renditen von Staatsanleihen, Pfandbriefen zu denen sich Banken für ausgegebene Baufinanzierungsdarlehen refinanzieren können, und die Baufinanzierungszinsen zurück“, heißt es im aktuellen Zinskommentar der Dr. Klein & Co. weiter. „Dies ist jedoch keine Kausalkette, sondern abhängig von Angebot und Nachfrage auf dem Kapitalmarkt.“

QE-Programm drückt die Zinsen herunter

Einen zinssenkenden Einfluss könnte demnach die Ausweitung des Anleihekaufprogramms haben: Es führt zu steigenden Kursen bei den Staatsanleihen, deren Renditen fallen. Die sich an den Staatsanleihen orientierenden Renditen von Pfandbriefen sinken ebenso und folglich auch die Baufinanzierungszinsen.

„Auch wenn die EZB von einer längeren Niedrigzinsphase ausgeht, sollten sich Darlehensnehmer heute immer gegen das zukünftige Zinsänderungsrisiko absichern“, empfiehlt Stephan Gawarecki, Vorstandssprecher der Dr. Klein & Co.

„Das bedeutet lange Zinsbindungen, zum Beispiel Produktkombinationen mit Bausparvertrag oder Volltilger-Darlehen. Darüber hinaus ist eine Tilgung von zwei bis drei Prozent für eine schnelle Schuldenfreiheit in Kombination mit Sondertilgungsmöglichkeiten wichtig.“

>>Vergrößern!

Mehr zum Thema
BaufinanzierungStandardrate wieder auf Niveau von Januar 2015FMH-Award 2016Wer bietet die günstigsten Konditionen zur Baufinanzierung?YouvestorNeues Fintech bietet Fondslösung für Versicherungsvermittler