Nachfolger für Alexander Classen

Coutts International mit neuer Führungsspitze

//

Nach vier Jahren als Chef von Coutts International verlässt Alexander Classen die Bank. Sein Nachfolger wird Michael Blake, berichtet das Schweizer Online-Portal Finews.ch. Das Portal bezieht sich dabei auf ein internes Memo von Coutts. 

Blake ist bei Coutts für das Asien-Geschäft zuständig. Außerdem gehört er seit 2012 dem Management Komitee der Bank an. Laut Finews.ch hatte Blake eine zentrale Funktion beim Verkauf von Coutts International an die Genfer Union Bancaire Privée (UBP). 

Mehr zum Thema
nach oben