Nachfolger von Adalbert von Uckermann HQ Asset Management beruft Geschäftsführer

Lars Edler ist seit Mitte 2018 bei HQ Asset Management.  | © HQ AM

Lars Edler ist seit Mitte 2018 bei HQ Asset Management. Foto: HQ AM

HQ Asset Management (HQ AM) hat Lars Edler zum Geschäftsführer berufen. Der 43-Jährige tritt damit die Nachfolge von Adalbert von Uckermann an, der sich den Angaben zufolge wie geplant nach der Aufbauarbeit bei HQ AM auf seine Tätigkeit bei HQ Trust konzentriert. Weiterer Geschäftsführer bleibt unverändert Wolfgang Leoni.

Edler arbeitet seit Mitte 2018 als Investmentchef (Chief Investment Officer, CIO) von HQ AM an regelbasierten, quantitativen Lösungen für institutionelle Anleger. Zuvor verantwortete er als Co-CIO und Leiter Investmentstrategie die taktischen Investitionsentscheidungen der institutionellen und privaten Vermögensverwaltung von Sal. Oppenheim.

Der promovierte Volkswirt verfügt über umfangreiche Expertise in der Neu- und Weiterentwicklung von Investmentprozessen sowie als Portfoliomanager. Zudem besitzt er langjährige Erfahrung im Geschäft mit institutionellen und semi-institutionellen Kunden.