Glücksspiel wie hier in Las Vegas<br>hat in den LGT-Fonds nichts verloren<br>(Foto: Getty Images)

Glücksspiel wie hier in Las Vegas
hat in den LGT-Fonds nichts verloren
(Foto: Getty Images)

Nachhaltige Fonds aus Liechtenstein

//
Alle in Frage kommenden Aktien und Anleihen durchlaufen drei Auswahlfilter. Raus fliegen zunächst alle Papiere, die mit Tabak, Glücksspiel, Pornos und Waffen zu tun haben. Ebenso tabu sind Anleihen von Staaten, die den Atomwaffensperrvertrag oder das Verbot von Landminen nicht akzeptiert haben. Damit fallen laut LGT amerikanische, französische und russische Staatsanleihen aus der engeren Wahl.

In der zweiten Stufe sucht LGT mit Hilfe des Datenanbieters Asset 4 die besonders sauberen Staaten und Unternehmen heraus. Hier geht es um Umweltschutz, Sparsamkeit und Sozialverhalten.

In Stufe 3 geht es schließlich um Geld: Wie günstig sind die Papiere? Wie stark sind die Gewinnaussichten. Anschließend baut LGT die Portfolios.

Cleantech Magazin

Cleantech Magazin
Aktuelle Ausgabe
Solarenergie: Die neusten Technologien und die besten Investments

>> jetzt neu: zum Blättern

>> zum klassischen PDF

>> kostenlos abonnieren

Die neuen LGT-Fonds und ihre Schwerpunkte

LGT Sustainable Impact Global Equity Fund (WKN: A0YF5E) – globaler Aktienfonds mit Schwerpunkt auf mittelgroßen Unternehmen.

LGT Sustainable Impact Global Bond Fund (WKN: A0YF5B) – globaler Rentenfonds mit Schwerpunkt auf Schuldner mit guter Bonität (Investment Grade)

LGT Sustainable Impact Global Multi-Asset Class Fund (WKN: A0YF5H) – Mischung aus den beiden anderen Fonds

LGT Capital Management hat seinen Sitz in der Schweiz. Muttergesellschaft ist allerdings die LGT Group mit Sitz in Liechtenstein.

Mehr zum Thema
nach oben