Foto: Fotolia

Foto: Fotolia

Nachhaltige Versicherung: Canada Life erweitert Fondspalette um zwei Ökofonds

Neu im Portfolio sind die Fonds „Aktien Chance Umwelt“ und „Aktien Chance Verantwortung“. Der „Aktien Chance Umwelt" (ISIN: IE00B3YQ9Y18) setzt sich zu gleichen Teilen aus vier Publikumsfonds zusammen, das Portfolio betreut SAM. Für das Depot werden nur Unternehmen berücksichtigt, deren Schwerpunkte in der nachhaltigen Nutzung von Wasser, Energie und Rohstoffen und einer gesundheitsorientierten Lebensweise liegen. Dazu gehören etwa Investitionen in die Abwasseraufbereitung, erneuerbare Energien oder in Recyclingfirmen.

„Nachhaltigkeitstrends wie Klimawandel, Wasser- und Ressourcenknappheit sowie Healthy Living werden unsere Zukunft stark beeinflussen“, sagt Christopher Hoenig, Leiter Fondsvertrieb Deutschland bei SAM. „Für nachhaltig agierende Unternehmen bieten diese Entwicklungen zahlreiche Chancen, von denen Anleger profitieren können.“

Versicherungs-Newsletter

 Versicherungs-Newsletter aktuelle Ausgabe
Aktuelle Ausgabe

Wie die Lebensversicherer Kunden halten wollen

Junge GKV-Kunden wollen in die PKV

>> kostenlos abonnieren

>> aktuelle Ausgabe

In den globalen Aktienfonds „Aktien Chance Verantwortung" (ISIN: IE00B3YZ4982) schaffen es nur Unternehmen, die bestimmte Mindeststandards in den Bereichen Menschenrechte, Unternehmensethik, Umwelt, Tierschutz oder Gesundheit erfüllen. Kategorisch abgelehnt werden Firmen, die  Feuer-,  Nuklearwaffen oder Streumunition produzieren. Ebenso schließt die Fondsgesellschaft Setanta Asset Management, die zur gleichen Unternehmensgruppe gehört wie Canada Life, Besitzer oder Betreiber von Atomkraftwerken aus sowie Firmen, die Tierversuche aus kosmetischen Gründen für gerechtfertig halten und durchführen.

Die beiden Nachhaltigkeits-Fonds sind in den Produkten Flexibler Kapitalplan, Flexibler Rentenplan Plus und Generation Basic Plus zu haben. Insgesamt stehen Kunden bei diesen Policen mehr als 20 Fonds zur Verfügung, die sie selbst wählen oder von Experten zusammenstellen lassen können.

Mehr zum Thema
Roß übergibt an DresigViridium mit neuer Führung Private Renten-PoliceVersicherer Ideal und Basler bauen Partnerschaft aus Pandemiesicher?Eiopa bittet 5 deutsche Versicherer zum Stresstest