Nachhaltiges Emissionshaus gegründet

Das neu gegründete Düsseldorfer Emissionshaus Green Investors bietet Privatanlegern und institutionellen Investoren Beteiligungsmöglichkeiten im ökologischen Bereich an. Das Team unter der Leitung des Vorstands Ingo Soriano Eupen setzt sich aus Finanzfachleuten zusammen, die im Bereich Unternehmensgründungen und -aufbau, Projektfinanzierung, Begleitung bei Börsengängen sowie im Private Banking und in der Vermögensverwaltung tätig sind.
VGF Summit 2012 in Bildern


Das erste öffentliche Angebot, das das Emissionshaus in Kürze auf den Markt bringen will, soll ein Energiefonds sein. Nach Angaben der Gesellschaft handelt es sich dabei um ein Beteiligungsangebot an konkreten Projekten im Segment Energiegewinnung auf nachhaltiger Rohstoffbasis. „Besonderheit ist hier die „Grundlastfähigkeit“, also anders als bei Wind- und Solaranlagen, die nur bei Sonne und Wind Energie produzieren“, so Green Investors. Die Vorfinanzierung sei dabei bereits durch das Emissionshaus erfolgt.

Mehr zum Thema