Baustelle Foto: Pixabay

Aber nachhaltig

BNP Paribas AM startet Immobilien-ETF

BNP Paribas Asset Management legt einen neuen Immobilien-ETF auf. Der BNP Paribas Easy FTSE Epra/Nareit Developed Europe ex UK Green ETF (ISIN: LU2008763935) ermögliche es Anlegern, in Immobilienunternehmen der europäischen Industrieländer zu investieren, die Wert auf Umweltschutz legen, heißt es von der Fondsgesellschaft. Ausgenommen ist Großbritannien.

Der neue ETF ist ab Mitte November an den Börsen in Paris und Frankfurt notiert. Die laufenden Kosten betragen 0,4 Prozent.

Der Fonds bildet die Wertentwicklung des FTSE Epra/-Nareit Europe ex UK Green Index ab. Die Gewichtung basiere auf Daten wie dem Energieverbrauch und Umweltzertifizierungen von Immobilienparks, heißt es.

Mehr zum Thema
Versorgung, Aufbereitung, InfrastrukturWasser – eine Erfrischung fürs Depot Nachhaltige UnternehmensanleihenSchroders stellt spezialisierten Analysten ein Bafin-Chef betontGrüne Investments sind nicht per se sicherer