LinkedIn Das Investment Instagram Das Investment Facebook Das Investment Xing Das Investment Twitter Das Investment
Suche
in Anleihemärkte: Analysen & PrognosenLesedauer: 2 Minuten

Nachhaltigkeit für Schwellenländeranleihen ESG-Analysen können Renditen verbessern

Markt in Danang in Vietnam: Immer mehr Anleihe-Emittenten in Schwellenländern beachten Nachhaltigkeitsaspekte
Markt in Danang in Vietnam: Immer mehr Anleihe-Emittenten in Schwellenländern beachten Nachhaltigkeitsaspekte | Foto: Getty Images

Die neue Fondsreihe, die den Kriterien der EU-Fondsrichtlinie UCITS entspricht, ergänzt BlackRocks bestehendes Angebot an Schwellenländeranleihen. Damit erhalten Anleger Investmentprodukte, mit denen sie finanzielle Ziele und Nachhaltigkeitspräferenzen verbinden können. Die Fonds werden aktiv gemanagt und an ESG-Indizes gemessen, die J.P. Morgan in Zusammenarbeit mit BlackRock im April 2018 aufgelegt hat – die sogenannten JESG EMD Indizes. Emittenten der Zielanleihen sind Regierungen, lokale Behörden und Unternehmen aus Schwellenländern.

Fondslösungen mit Nachhaltigkeitsaspekten

Die neue Produktreihe umfasst folgende Fonds:

• BGF ESG Emerging Markets Bond Fund
• BGF ESG Emerging Markets Local Currency Bond Fund
• BGF ESG Emerging Markets Corporate Bond Fund
• BGF ESG Emerging Markets Blended Bond Fund

Tipps der Redaktion
Foto: Brasilien und Mexiko haben gutes Wachstumspotenzial
Interview mit Uwe Röhrig, UBS Asset Management„Brasilien und Mexiko haben gutes Wachstumspotenzial“
Foto: Kurze Laufzeit, hohe Zinsen
SchwellenländerKurze Laufzeit, hohe Zinsen
Foto: Gefährdet ein starker US-Dollar die positive Entwicklung der Schwellenländer?
Emerging MarketsGefährdet ein starker US-Dollar die positive Entwicklung der Schwellenländer?