Themen
TopThemen
Fonds
Fondsanalyse
Mediathek
Märkte
Finanzberatung
Versicherungen
Boulevard
Experten
Denker der Wirtschaft
Krypto
Services
Academy Newsletter Veranstaltungskalender Finanz-Charts Globale Märkte Krypto-Kurse (in Echtzeit) Währungen (in Echtzeit)
Corona Statistik
Johns Hopkins University
Henrik Stille managt den Nordea Danish Mortgage Bond Fund

22 Fragen an Henrik Stille

„Mich faszinieren die Schweizer Alpen“

  1. Ihre erste prägende Erfahrung zum Thema Geld?

Als ich acht Jahre alt war, habe ich am Wochenende in meinem Heimatort Zeitungen verkauft

  1. Wie haben Sie Ihr Studium finanziert?

Ich habe schon früh angefangen, Geld für mein Studium zu sammeln. Mit 15 Jahren habe ich eine Erdbeerplantage errichtet und die Ernte während der Sommerferien an Touristen in der Gegend verkauft

  1. Haben Sie ein berufliches Vorbild?

Nicht unbedingt

  1. Die unsinnigste Börsen-Theorie, die Ihnen je untergekommen ist?

Mir ist einmal folgender Spruch zu Ohren gekommen: Bevor man einen Verlust in einem Investment realisiert, ist es nicht wirklich ein Verlust

  1. Welches Buch sollte jeder Fondsmanager gelesen haben?

When Genius Failed: The Rise and Fall of Long-Term Capital Management von Roger Lowenstein

  1. Wie motivieren Sie sich, wenn Sie mit Ihrem Fonds einmal hinter der Konkurrenz zurückbleiben?

Unser Ziel ist stets, einer der führenden europäischen Asset-Manager zu sein. Für mich liegt die Motivation darin, dieses Ziel zu erreichen, vor allem dann, wenn wir hinter unseren Wettbewerbern zurückliegen

  1. Und die Belohnung, wenn Sie alle anderen abgehängt haben?

Wenn wir mit unserer Performance besser abschneiden als unsere Wettbewerber, ist unser Ziel teilweise erreicht und dies ist eine fantastische Belohnung

  1. Ihr bislang schönstes Erlebnis als Fondsmanager?

Meine schönsten Erlebnisse als Fondsmanagers zeigen sich immer dann, wenn unsere Fonds konsistent vergleichbare Fonds von Wettbewerbern und die Benchmark outperformen

  1. Worüber haben Sie sich in jüngster Zeit so richtig geärgert?

Über die Äußerung von Mario Draghi, dass er mit seinen Kollegen in der EZB noch nicht über einen Rückzug von der Quantitativen Lockerung diskutiert hat

  1. Und wem würden Sie gern einmal gehörig die Meinung sagen?

Jedem, der ein Stück davon abhaben möchte

  1. Was sammeln Sie?

In meinem Garten habe ich eine Sammlung der verschiedensten Erdbeer-Sorten

nach oben