Nachwuchs bei Fisch-Fondsmanagern

Fisch Asset Management setzt auf Expansion: Der Vermögensverwalter aus Zürich hat seinen Mitarbeiterstab mit zwei erfahrenen Anleihen-Fondsmanagern erweitert. „Die Erweiterung des Portfoliomanagement-Teams ermöglicht den Ausbau unserer Produktpalette“, erklärt Unternehmensgründer Kurt Fisch. Das Unternehmen hat sich auf die Verwaltung von Wandelanleihen-Fonds spezialisiert.

Neu bei Fisch ist zum einen Peter Reinmut. Zuvor arbeitete er drei Jahre lang für Swisscanto, der Fondsgesellschaft der Schweizerischen Kantonalbanken. Dort leitete er die Verwaltung der Anleihenportfolios des Unternehmens. Bis 2005 war er für Julius Bär tätig und managte den Global Convert (WKN: 972911), der weltweit in Wandel- und Optionsanleihen investiert.

Außerdem neu bei Fisch Asset Management ist Roman Walter. Er verantwortete seit 2005 die Anlagestrategie der Züricher Privatbank Clariden Leu.

Mehr zum Thema