DJE-Chef und Gründer Jens Ehrhardt

DJE-Chef und Gründer Jens Ehrhardt

Namensrecht läuft aus: DJE-Fonds verliert Panda

//

Die neue Fondsbezeichnung gilt ab dem 1. August 2009. Grund für die Namensänderung ist ein Ablauf der Lizenzvereinbarung mit dem World Wide Fund or Nature (WWF), der das Bild und die Namesrechte des Pandabären als geschütztes Logo verwendet. In diesem Zusammenhang wird auch die Kooperation mit dem Frankfurter Analyseunternehmen Panda Investment Management, heute White Investments, beendet. Am bisherigen Konzept des Investmentfonds soll sich nichts ändern. Der Fonds wird weiterhin nach den Prinzipien der wirtschaftlichen Nachhaltigkeit verwaltet. Künftiger externer Berater wird die Münchner Oekom Research AG sein.

Mehr zum Thema