Natixis Investment Managers Walkate wird Nachhaltigkeits-Koordinator

Neuer ESG-Koordinator bei Natixis: Harald Walkate | © Natixis

Neuer ESG-Koordinator bei Natixis: Harald Walkate Foto: Natixis

Harald Walkate soll als ESG-Koordinator von Paris aus um die ESG-Strategie von Natixis Investment Managers kümmern und diese mit den 26 Konzerngesellschaften abstimmen. Der Niederländer berichtet an Beverly Bearden, stellvertretende Anlagechefin bei Natixis, und an Christophe Lanne, Chief Transformation & Talent Officer.

Wechsel von Aegon Asset Management

Walkate kommt vom niederländischen Vermögensverwalter Aegon Asset Management, wo er als Senior Vize-Präsident und weltweiter Nachhaltigkeitschef tätig war. Seit 2018 ist er zudem als Berater für das Impact-Management-Projekt (IMP) tätig, was er auch in seiner neuen Funktion bei Natixis Investment Managers beibehält.

Zur Ernennung von Walkate sagte Bearden: „Seine Aufgabe wird sein, unsere Expertise als aktive Manager auch auf dem Feld nachhaltiger Investments strategisch auszubauen und noch sichtbarer zu machen.“