Natixis mit neuem US-Fonds

Der Harris Associates Concentrated U.S. Value Fonds von NGAM legt das Geld in ein konzentriertes Portfolio aus rund 20 Aktien von großen und mittleren Unternehmen in den USA an.

Das Portfolio-Management übernimmt Harris Associates, eine Tochtergesellschaft von NGAM. Das Management-Team unter der Leitung von Robert Levy, dem Investmentchef für US-amerikanische Aktienmärkte, und Mike Mangan und Edward Loeb, beide Portfolio-Manager bei Harris Associates wird von US-Aktien-Analysten der Gesellschaft unterstützt.

Die Fondsmanager verfolgen eine streng wertorientierte Anlagestrategie (Value-Ansatz). Sie suchen nach Unternehmen, deren Aktien weit unter dem von Harris geschätzten fairen Wert gehandelt werden, die einen steigenden freien Cashflow vorweisen und ihre finanziellen Mittel intelligent einsetzen. Wichtig sei außerdem ein Management, das denkt und handelt wie ein Unternehmenseigentümer, so NGAM.

Harris Associates Concentrated U.S. Value Fonds ist ein Subfonds des Natixis International Funds (Lux) I, einem in Luxemburg domizilierten Ucits-Produkt. Der Fonds ist in Euro, US-Dollar, Schweizer Franken und britischen Pfund erhältlich.

Mehr zum Thema