Lesedauer: 1 Minute

Nebenwerte-ETFs Warum Anleger die jüngste Aktien-Rally verpasst haben

„Hidden Champions“: Viele deutsche Mittelständler gehören in ihren Marktnischen zu den weltweiten Technologieführern.
„Hidden Champions“: Viele deutsche Mittelständler gehören in ihren Marktnischen zu den weltweiten Technologieführern.
Empfohlener redaktioneller Inhalt
Externe Inhalte anpassen

An dieser Stelle finden Sie externen Inhalt, der unseren Artikel ergänzt. Sie können sich die externen Inhalte mit einem Klick anzeigen lassen. Die eingebundene externe Seite setzt, wenn Sie den Inhalt einblenden, selbstständig Cookies, worauf wir keinen Einfluss haben.

Externen Inhalt einmal anzeigen:

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt und Cookies von diesen Drittplattformen gesetzt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Der Londoner ETF-Anbieter Wisdom Tree Europe hat die Renditen verschiedener Indizes für Industrieländer zwischen Januar und Ende Oktober miteinander verglichen. Das Ergebnis: Die speziellen Nebenwerte-Indizes haben sich erheblich besser entwickelt als die breit angelegten Marktindizes, die hauptsächlich Standardwerte berücksichtigen.

Dieser Befund habe aber nicht erst seit diesem Jahr Bestand: Ähnliche Überrenditen wurden auch im Vorjahr sowie den vergangenen drei und fünf Jahren erzielt. Erklären lasse sich das teilweise durch vorteilhafte Konzentrationen bestimmter Sektoren, Länder und Währungen.



Vorteile: Überrendite und Diversifizierung

Außerdem reagieren Nebenwerte sensibler auf Veränderungen in ihren lokalen Märkten. Denn die Mittelständler sind im Vergleich zu den Börsenriesen weniger starr an die globale Wirtschaft gebunden. Das gelte sowohl für entwickelte Nationen als auch für Schwellenländer.

Wisdom Tree betont daher nicht nur „das Potenzial für im Vergleich zu Standardwerten höhere Renditen“. Außerdem sprächen „die Vorteile der Diversifizierung in einem weltweit gestreuten Portfolio“ für ein Engagement in die Firmen aus der zweiten Reihe.
Mehr zum Thema
Fonds-Perle Fortezza Finanz Aktienwerk„Wir sind Buffett-Fans“
15 Stiftungsfonds im 7-Monats-TestDiese Manager schaffen Werterhalt und Rendite