Netfonds lockt Berater-Depots zur Comdirect

//
Der Hamburger Maklerpool Netfonds zahlt Finanzvermittlern eine Prämie, wenn sie mit den Depots ihrer Kunden zur Comdirect umziehen oder einen Neukunden werben. Bis Ende Januar gibt es 0,5 Prozent des Depotwertes, maximal aber nur 150 Euro. Für die Privatanleger sind die Comdirect-Depots kostenfrei.

„Wir sehen die Depotdienstleistung der Comdirect Bank nicht als Alternative zum reinen Fondsdepot bei der Frankfurter Fondsbank oder Ebase an“, erklärt Netfonds-Geschäftsführer Martin Steinmeyer. „Deren Angebote sind speziell auf die Anforderungen von Beratern mit der Erlaubnis nach Paragraf 34c Gewerbeordnung ausgerichtet.“

„Wenn der Berater nicht unserem Haftungsdach angeschlossen ist, können Depotkunden eigenständig Wertpapiertransaktionen durchführen“, so Steinmeyer weiter.

Mehr zum Thema