Thomas Pleines

Thomas Pleines

Neubesetzungen bei Baloise

//
Auf der Generalversammlung am 27. April will der Verwaltungsrat von Baloise Thomas Pleines als neues Mitglied des Verwaltungsrats vorschlagen. Der ehemalige Vorstandsvorsitzende der Allianz Versicherung soll den Posten von Klaus Jenny übernehmen. Jenny scheidet nach neun Jahren aus dem Gremium aus.

Der Jurist Pleines bekleidete bei der Allianz verschiedene Funktions- und Führungspositionen. Unter anderem war er Vorsitzender der Allianz-Niederlassung Baden-Württemberg, sowie Geschäftsleiter und Delegierter des Verwaltungsrats der Allianz Suisse. Von 2006 bis 2010 war der 56-Jährige Mitglied des Vorstands der Allianz Deutschland und Vorstandsvorsitzender der Allianz Versicherung.

Zudem übt Pleines verschiedene Aufsichtsratsmandate aus, unter anderem bei Bilfinger Berger, der Dekra Stuttgart und der Südvers.

Des Weiteren hat der Verwaltungsrat von Baloise Romain Braas als Geschäftsführer für Luxemburg ernannt. Der 48-Jährige löst André Bredimus ab. Bredimus war 19 Jahre für die Baloise tätig und wird im September in den Ruhestand gehen.

Braas ist seit 2005 verantwortlich für die Lebensversicherungen in Luxemburg und Mitglied der dortigen Geschäftsleitung. Seit 2010 ist er zudem für Vertrieb und Marketing zuständig.

Die dritte Neubesetzung ist die Ernennung von Markus Jost als Geschäftsführer der Baloise Life Liechtenstein. Der vormalige Finanzchef der Baloise Life Liechtenstein wird Nachfolger von Peter Zutter. Die liechtensteinische Aufsichtsbehörde muss der Berufung des 50-jährigen Jost noch zustimmen.

Mehr zum Thema
AutoversicherungDie 10 günstigsten und teuersten Regionen für Kfz-Policen Neue KooperationBarmenia will mit Fondspolicen wachsen „Deutschlands beste Dienstleister“Diese Versicherer bieten den besten Service