Lesedauer: 1 Minute

Neue Basis für Russland-Index

Neue Basis für Russland-Index

Mit der Einführung des neuen russischen Nebenwerte-Index RTX Mid Cap hat die Wiener Börse auch gleich die Berechnung des Leitindex RTX umgestellt: Basis sind nicht wie bisher die Aktien des Russian Traded System (RTS), die in Dollar gehandelt werden, sondern ebenfalls die in Rubel notierten Werte der Micex. 

Erstmals ist damit der wesentlich liquidere Lokalwährungsmarkt Maßstab für den Russen-Index – über die Micex werden rund 70 Prozent des gesamten Handelsvolumens in russischen Aktien abgewickelt. 

Mehr als Kosmetik ist die Index-Umstellung gleichwohl nicht: In der jüngeren Vergangenheit gab es allenfalls marginale Unterschiede bei der Wertentwicklung der RTS-gehandelten und der Micex-notierten Aktien eines einzelnen Unternehmens.