Blick auf Sydney, Australien: First State Investments hat hier seinen Sitz. | © DesignNPrint / Pixabay.com Foto: DesignNPrint / Pixabay.com

Neue Namen

Wie die First-State-Töchter demnächst heißen

Dass First State Investments ab 22. September First Sentier Investors heißt, ist bereits bekannt. Jetzt lässt das Unternehmen aber Details heraus, welche Namen die Tochtereinheiten künftig tragen werden.

Und das läuft wie folgt:

  • Colonial First State Investment Managers (UK) Limited wird zu CFSIM Limited
  • First State Investment Management (UK) Limited wird zu First Sentier Investors (UK) IM Limited
  • First State Investment Services (UK) Limited wird zu First Sentier Investors (UK) Services Limited
  • First State Investments (Ireland) Limited wird zu First Sentier Investors (Ireland) Limited
  • First State Investments (UK Holdings) Limited wird zu First Sentier Investors Europe Holdings Limited
  • First State Investments (UK) Limited wird zu First Sentier Investors (UK) Funds Limited
  • First State Investments International Limited wird zu First Sentier Investors International IM Limited
  • SI Holdings Limited wird zu SI Holdings Limited

Mehr zum Thema
UnternehmensnameFirst State Investments nennt sich bald First Sentier InvestorsLeiter Niederlassung FrankfurtFirst State engagiert Vertriebsprofi von Mandarine GestionGroße FondsgesellschaftenVanguard führt im Scope-Ranking