Europa ist für Anleger ein schwieriges Terrain, die politische Unsicherheit ist groß. Robert Lind, Volkswirt bei Capital Group, ist jedoch sicher, dass international ausgerichtete Unternehmen in diesem Jahr profitieren – vorausgesetzt, die Weltwirtschaft bleibt stabil. [mehr]

Gute Aussichten für Anleger, die an Japan interessiert sind: Premierminister Shinzō Abe dürfte auch im Jahr 2019 seinen Reformkurs fortsetzen und Unternehmen dürften weiterhin von einer gestärkten Corporate Governance profitieren. Akira Fuse und Steven Watson von Capital Group berichten, wo sich Chancen ergeben. [mehr]

Die zunehmende Kaufkraft der jungen Generation sorgt für interessante Anlagechancen – etwa durch virtuelle Realität im E-Commerce. Lara Pellini, Analystin für Einzelhandel und Luxusgüter bei Capital Group, zu Umbruchprozessen im Einzelhandel durch die Millennials. [mehr]

Capital Group zu Technologieaktien

„Bewertungen sind angemessen“

Technologieaktien sind überdurchschnittlich volatil. Der langfristige Ausblick für viele Wertpapiere bleibt jedoch gut – dank erfolgreicher Geschäftsmodelle, marktbeherrschender Stellungen und der Aussicht auf neue Wachstumsfelder. [mehr]

Capital Group zu Anleihen

„Vorsicht bei hohen Bewertungen“

Die Straffung der US-Geldpolitik könnte schon bald für Unruhe an den Märkten sorgen, warnt das Anleihen-Team von Capital Group. Was Anleger jetzt wissen sollten. [mehr]