Redaktion
TopThemen
Fonds
Fondsvergleich Märkte Finanzberatung
Versicherungen
Boulevard
Experten
Denker der Wirtschaft
Krypto
Services
Academy Newsletter
Einbrecher: Den finanziellen Schaden eines Einbruchdiebstahls deckt die Hausratversicherung ab. | © Bernd Kasper / <a href='http://www.pixelio.de/' target='_blank'>pixelio.de</a>

Neue Produkte und Updates der Woche Digitalversicherer Friday startet Hausratversicherung

//

Berufsunfähigkeits-Tarif der Basler angepasst

Der Versicherer Basler hat nach umfangreichen Veränderungen im April seinen BU-Tarif zum Stichtag 1. Juli erneut angepasst: Für Schüler wurde die Leistungsdefinition und die Beitragsflexibilität verbessert. Außerdem sind nun der Zusatzbaustein Inflationsschutz und die Antragsunterlagen überarbeitet.

Berufsunfähigkeits- plus Krankentagegeld-Police

Kunden der VPV Versicherungen können ab sofort eine Berufsunfähigkeits-Police des Unternehmens in Kombination mit dem Krankentagegeldtarif der Deutschen Familienversicherung (DFV) über einen Antrag abschließen. Dabei muss der Kunde nur eine Gesundheitsprüfung durchlaufen.

Zurich-Policen decken mehr Krankheiten ab

Die Zurich Gruppe weitet ab sofort den Leistungsumfang ihrer Versicherungen gegen die finanziellen Folgen von schweren Erkrankungen aus. Der erweiterte Schutz gilt für den Eagle Star Krankheits-Schutzbrief und den Eagle Star Erweiterter Krankheits-Schutzbrief. Zeitgleich wurden die Krankheitsdefinitionen und -zeiträume überarbeitet.

Basler bietet Vermögensverwaltung und ETFs

Zur Jahresmitte ergänzt die Basler Lebensversicherung die Fondsauswahl ihrer Produkte Privatrente Invest Vario und Fondsrente um weitere Exchange Traded Funds (ETFs) sowie aktiv gemanagte Fonds des Asset Managers Dimensional. Bei Neuabschluss der zwei Policen sowie der Kindervorsorge Invest Vario werden nun auch sogenannte Vermögensportfolios auf ETF-Basis angeboten.

Familienfahrer-Police der Württembergischen

Die Württembergische Versicherung hat ihr Angebot in der Sparte Kfz jetzt mit der Familienfahrer-Police erweitert. Diese neue Versicherung für 299 Euro im Jahr eigne sich insbesondere für Fahranfänger ohne ein eigenes Auto, die unterschiedliche Autos ihrer Familie nutzen wollen.

Gewerbe-Tarife der Basler aktualisiert

Die Basler hat außerdem ihre Gewerbehaftpflicht-Police für produzierendes Gewerbe und Handelsbetriebe überarbeitet. Damit ist der Einschluss der erweiterten Produkt-Haftpflichtversicherung für viele neue Betriebsarten möglich. Zudem erweiterte die Basler ihre zielgruppenspezifischen Produkte zum Beispiel für die IT-Branche, Hotels, Gaststätten sowie für das Baugewerbe.

nach oben