Themen
TopThemen
Fonds
Fondsvergleich Märkte Finanzberatung
Versicherungen
Boulevard
Experten
Denker der Wirtschaft
Krypto
Services
Academy Newsletter Veranstaltungskalender
Skyline von New York: JP Morgan Asset Management gehört zum Konzern JP Morgan Chase mit Sitz in der amerikanischen Metropole.  | © Pixabay

Neue Struktur

JP Morgan AM bündelt Anlageteams

Die Produktgruppen Mischfonds und Indexfonds (Beta Strategies) werden bei JP Morgan Asset Management künftig gebündelt. Das teilte die Fondsgesellschaft mit. Jed Laskowitz leitet das neue „Global Asset Management Solutions“- Team. Er arbeitet seit mehr als zwei Jahrzehnten für das Unternehmen. Laskowitz war etwa als Co-Leiter des für Mischfonds zuständigen Multi-Asset Solutions-Teams tätig und startete das ETF-Geschäft von JP Morgan AM.

Mit der neuen Struktur sollen Kompetenzen gebündelt werden, heißt es von der Fondsgesellschaft. Man wolle stärker auf Multi-Asset-Portfolios setzen, für die die Nachfrage steige. Es gelte, das Beste aus aktiven und passiven Strategien, Fonds sowie physischen Wertpapieren und Derivaten zusammenzuführen, so das Unternehmen.

Die Veränderungen betreffen laut JP Morgan AM aber nur die Organisation der Teams und wirke sich nicht auf die bestehenden Produkte und Strategien aus.

nach oben