Bernd Felske, Foto: Generali

Bernd Felske, Foto: Generali

Neue Vorstände für die Generali

//
Felske trat nach Stationen im Vertrieb der Berliner Verein Krankenversicherung, der Berlin-Kölnische und Gothaer Versicherungen sowie der Arag Rechtsschutzversicherung 2006 als Leiter Stammorganisation in die Volksfürsorge Deutsche Lebensversicherung und Volksfürsorge Deutsche Sachversicherung ein. Von 2008 bis 2013 war er Sprecher des Vorstands der Volksfürsorge Vertriebsgesellschaft.

Pfefferminzia

Das schnellste Maklermagazin
>> Jetzt anmelden



Die Position des Vorstandssprechers der Volksfürsorge Vertriebsgesellschaft hat zum 1. Oktober 2013 Oliver Brüß übernommen. Der 47-Jährige ist seit 2005 für die Generali Deutschland Gruppe tätig, zuletzt als Vorstand für Vertrieb und Marketing bei der Central Krankenversicherung und der Envivas Krankenversicherung.

Brüß wird damit anders als ursprünglich geplant nicht die Position als Vorstand für Vertrieb, Marketing und Öffentlichkeitsarbeit bei der Dialog Lebensversicherung übernehmen.  Rüdiger R. Burchardi, der diesen Posten seit 2003 innehat, bleibt dem Versicherer noch ein weiteres Jahr erhalten – und zwar als Vorstandssprecher des Unternehmens.

Mehr zum Thema
Studie zur AltersvorsorgeSo viel müssen 30-Jährige für die Rente sparen Neuer VorstandsvorsitzenderChefwechsel bei VPV Versicherungen WIP-AnalysePKV-Beiträge steigen um 8,1 %