Neuer Berater für den DJE Real Estate gefunden

//
Der DJE Real Estate (WKN: A0B9GC) wird ab sofort von der Hamburger Bank Marcard, Stein & Co. mitgemanagt. Die Tochtergesellschaft des Bankhauses M.M.Warburg löst in dieser Funktion Reuschel & Co ab. Das Münchner Bankhaus diente dem Vermögensverwalter Dr. Jens Ehrhardt Kapital (DJE) als Berater des Immobilien-Dachfonds, seitdem er 2004 aufgelegt wurde.

Seit Mitte vorigen Jahres sind die Zuständigkeiten im Fondsmanagement aufgeteilt: Reuschel-Portfoliomanager Stefan Thomas-Barein entscheidete bis zu seinem Wechsel zur Salzburger Wallberg Kapital am Jahresanfang nur noch, in welche offenen Immobilienfonds der Dachfonds investiert. Die Höhe des Anteils der Fonds im Portfolio bestimmte DJE, die auch Immobilienaktien für den Fonds auswählt. Auch künftig werden die Anlageentscheidungen gemeinsam mit DJE getroffen.

Mehr zum Thema