Neuer Chef bei Fisch Asset Management

//
Fisch Asset Management hat einen neuen Vorstandsvorsitzenden: Ab sofort leitet Patrick Gügi (43) die Geschäfte des Züricher Vermögensverwalters. Er übernimmt die Führungsposition von Unternehmensgründer Kurt Fisch, der sich in Zukunft wieder verstärkt dem Portfoliomanagement widmen will. Fisch Asset Management hat sich auf Wandelanleihenfonds spezialisiert.

Gügi bringt vor allem Know-How aus dem Bereich Risikomanagement mit. Er arbeitete zuletzt als Unternehmensberater für entsprechende Computerprogramme. Einer seiner Kunden war Fisch Asset Management. Zuvor arbeitete er zehn Jahre lang für Credit Suisse. Hier war er auch für zwei quantitative Aktienfonds zuständig.