Christian Hilmes (Redakteur)Lesedauer: 1 Minute

Tobias Wann Neuer Chef bei Vorsorge-Plattform Xempus

Die früher als XbAV bekannte Policen-Plattform erweitert unter dem Namen Xempus ihr Produktportfolio: In den kommenden Jahren soll es um zusätzliche Vorsorge-Themen ausgebaut werdn, wie zum Beispiel betriebliche Krankenversicherung (bKV), Berufsunfähigkeit und private Vorsorge. Neben dem Wachstum dabei in Deutschland steht für das 150 Mitarbeiter zählende Unternehmen aus München auch die Internationalisierung des Geschäftsmodells an.

Tobias Wann (49, r.) folgt auf Martin Bockelmann (44); Foto: Xempus AG

Verantworten wird das Tobias Wann, der Anfang August neuer Xempus-Vorstandsvorsitzender werden soll. Der 49 Jahre alte Wirtschaftswissenschaftler startete seine Karriere bei der R+V Versicherung und bringt umfangreiche Berufserfahrungen im internationalen Management mit. Zuletzt war er Chef einer Amsterdamer Vermietungsplattform für Ferienhäuser in Europa. Bei seine neuen Arbeitgeber folgt er auf Martin Bockelmann (44), der in den Aufsichtsrat wechselt.

Mehr zum Thema
InfinmaNur 45 Prozent der BU-Versicherungen erfüllen alle Marktstandards Siemens-BlitzatlasWolfsburg verzeichnete 2020 die meisten Blitzeinschläge Für Gastro, Handel, BauwirtschaftVHV, Alte Leipziger und Zurich erweitern ihre BHV-Angebote