Neuer Chef für Cosmos Direkt

Peter Stockhorst wird zum 1. September den Vorstandsvorsitz des Direktversicherers Cosmos Direkt übernehmen. Der 42-Jährige tritt damit die Nachfolge von Winfried  Spies an, der bereits im Juli in den Vorstand der Muttergesellschaft AMB Generali wechselte. 

Stockhorst ist seit über 20 Jahren bei der AMB Generali tätig. Derzeit leitet der Diplom-Betriebswirt den Schadenspezialisten AMB Generali Schadenmanagement. Diesen Posten wird zum 1. September Heinz Teuscher übernehmen. Der 46-Jährige kommt von Central, dem Krankenversicherer der Generali-Gruppe.

Mehr zum Thema
„Denkfauler Ansatz” und „alte Keule”PKV-Verband und Beamtenbund wettern gegen Bürgerversicherung BVK-UmfrageSo kamen Versicherungsvermittler durchs Corona-Jahr 2020 RechtsschutzversicherungVorständin wechselt von Arag zu Örag