Daniel Ghirardi

Daniel Ghirardi

Neuer Chef und neuer Name: SYZ & Co baut Asiengeschäft aus

//
Dreieinhalb Jahre nach der Gründung ihrer Asien-Tochter in Hongkong erweitert SYZ & Co. ihr Dienstleistungsangebot um Vermögensverwaltung für institutionelle Kunden. Auch die  Fonds der Oyster-Sicav-Produktpalette sollen zukünftig in Asien registriert und vertrieben werden.

Zudem wird die Hongkonger die Gesellschaft 3A Asia Ltd. ihren Namen in SYZ & Co Asia Ltd. wecheln, die behördliche Zustimmung vorausgesetzt.

Die Leitung der Hongkonger Gesellschaft übernimmt ab September Daniel Ghirardi, den die Gesellschaft zum Asien-Chef ernannt hat. Vor seinem Wechsel zu SYZ & Co 2009 arbeitete der 41-Jährige für die Massena Gruppe in Genf, wo er den institutionellen Vertrieb verantwortete.


Mehr zum Thema
Syz Bank: Dachfonds investiert in Hedge-Fonds Syz-Bank erweitert Oyster-Fondspalette