Suche
Lesedauer: 1 Minute

Neuer Chefvolkswirt bei Sal. Oppenheim

Martin Moryson, Sal. Oppenheim
Martin Moryson, Sal. Oppenheim
Martin Moryson wird Leiter der volkswirtschaftlichen Abteilung bei Sal. Oppenheim. Spätestens zum 1. Januar 2013 übernimmt der 47-Jährige die Position von Norbert Braems. Braems tritt auf eigenen Wunsch zum 1. Juli 2012 zurück. Bis zur Übernahme durch Moryson leitet Frank Hübner die Volkswirtschaftsabteilung kommissarisch.

Moryson leitete zuletzt den Corporate Advisory Bereich der HSH Nordbank. Zuvor war er für Feri Institutional Management als Berater tätig. Er bringt 20 Jahre Erfahrung in den Gebieten der volkswirtschaftlichen Analyse und Beratung institutioneller Kunden mit.

Nach seinem Rücktritt als Chefvolkswirt wird Braems weiterhin für Sal Oppenheim als leitender Wirtschaftsberater tätig sein.

Der kommissarische Leiter, Hübner, ist zurzeit stellvertretender Leiter der volkswirtschaftlichen Abteilung bei Sal. Oppenheim.
Tipps der Redaktion
Foto: Privatbanken: „Wie legen Sie meine 4 Millionen Euro an?
Privatbanken: „Wie legen Sie meine 4 Millionen Euro an?“
Foto: Sal. Oppenheim exklusiv: „Volkswirte sind auch politische Berater
Sal. Oppenheim exklusiv: „Volkswirte sind auch politische Berater“
Foto: Sal. Oppenheim bringt Rentenfonds der entwickelten Welt
Sal. Oppenheim bringt Rentenfonds der entwickelten Welt