Quelle: Fotolia

Quelle: Fotolia

Neuer DWS-Fonds setzt auf Mathematik

//
Der neue Ucits-konforme Aktienfonds DWS Concept Winton Global Equity wird nach finanzmathematischen-methodischen Ansätzen verwaltet. Die Vermögensverwaltung Winton Capital Management hat die Fondsgesellschaft DWS mit der Auflage des Fonds betraut.

Für das Fondskonzept untersuchte Winton historische Marktpreisdaten und entwickelte daraus eine regelbasierte und systematische Handelsstrategie. Im Vergleich zum MSCI World Index strebt der Aktienfonds höhere Erträge bei niedrigerem Risiko an. Dabei soll die systematische Strategie das Risiko möglichst niedrig halten. Zudem soll die Streuung über Sektoren und Länder eine Klumpenbildung vermeiden.

Mehr zum Thema
Lipper-Gewinner DWS: Heimische Stars
DWS holt weiteren Vertriebsmann für Versicherungen
DWS holt Staatsfondsmanager aus Abu Dhabi
nach oben