Neuer ETF-Chef bei UBS

//
Clemens Reuter leitet ab 1. Februar 2011 das ETF-Geschäft von UBS Global Asset Management. Er wird für den Ausbau des ETF-Geschäfts von UBS verantwortlich sein. Das soll in Zusammenarbeit mit der Investment Bank und dem Wealth Management passieren.

Reuter kommt von der SIX Swiss Exchange in Zürich. Als Mitglied des Senior Management Teams und Head of Member Relations war er für das ETF-Geschäft der Schweizer Börse verantwortlich.

Er wird weiter in Zürich arbeiten und an Martin Thommen berichten, den Leiter UBS Funds bei UBS Global Asset Management in der Schweiz. Thommen wird bis zu Reuters Eintritt im Februar seine Funktion als zwischenzeitlicher Leiter des ETF-Geschäfts behalten.

Mehr zum Thema
Was wäre, wenn10 Titel mehr machen den Dax kaum schwerer Als Teil der RentePolitik muss Sparpläne mit Aktien fördern Wegen KursschwankungenMohamed A. El-Erian warnt vor ETFs