Aktualisiert am 04.03.2013 - 10:20 UhrLesedauer: 1 Minute

Neuer Fonds für Ex-DWS-Manager

Neuer Fonds für Ex-DWS-Manager
Mit Montmartre Second legt Montmartre Asset Management den zweiten Fonds seit ihrer Gründung im Februar 2011 auf. Das neue Produkt setzt auf Staats- und Unternehmensanleihen.

Manager des Montmartre Second sind Brigitte Dutoit-Cornet und Jean-Sébastien Morançais. Beide waren zuvor bei der Deutsche-Bank-Fondstochter DWS tätig. Dutoit-Cornet managte dort unter anderem die Fonds DWS Obligations Internationales und DWS Rendement.

Wie die Manager gegenüber der britischen Finanzagentur Citywire berichten, konzentriert sich der neue Fonds auf Anleihen guter Schuldner (Investment Grade), die in Euro denominiert sind. Hochzinsanleihen dürfen bis zu 10 Prozent des Portfolios ausmachen.
Mehr zum Thema