Neuer Geldmarkt-Indexfonds an der Deutschen Börse

An der Deutschen Börse ist jetzt der Geldmarkt-Indexfonds db x-trackers II Australien Dollar Cash Ucits ETF (WKN: DBX0EW) auf Xetra handelbar. Er ermöglicht Anlegern einen Zugriff auf den Tagesgeldzinssatz für den Australischen Dollar.

Der Referenzindex Deutsche Bank Australia Overnight Money Market TRI spiegelt die gewichteten durchschnittlichen Zinssätze wider, zu denen sich Banken gegenseitig über Nacht Australische Dollar verleihen. Der Satz für so eine Overnight-Einlage liegt aktuell knapp unter 3 Prozent pro Jahr.



Mehr zum Thema
SPDR plant asiatischen Dividenden-ETF Klare Sache: Dividendenfonds zahlen sich aus Anleger lieben Mischfonds