Neuer Geldmarktfonds von Franklin Templeton

//
Wie bei klassischen Geldmarktfonds üblich besteht das Portfolio des neuen Templeton Euro Money Market Fund aus festverzinslichen Wertpapieren mit extrem kurzen Laufzeiten von meist nur wenigen Tagen.

Aktuell beträgt die durchschnittliche Kapitalbindungsdauer (Duration) der enthaltenen Papiere rund 40 Tage. Die durchschnittliche Rendite der Papiere liegt bei 0,5 Prozent. Das sind 0,17 Prozentpunkte mehr als der Tageszins „Euro Overnight Index Average“ (Eonia), der gleichzeitig die Benchmark des Fonds ist.

Einen Ausgabeaufschlag hat der Templeton-Fonds nicht. Die jährlichen Fixkosten liegen bei insgesamt 0,35 Prozent.

Mehr zum Thema
Franklin Templeton Fixed Income Group mit neuer Research-Direktorin
nach oben