Suche
Lesedauer: 1 Minute

Neuer Hochzinsfonds bei Henderson

Chris Bullock und Kevin Loome
Chris Bullock und Kevin Loome
Die Vermögensverwaltungsgesellschaft Henderson Global Investors startet den Henderson Horizon Global High Yield Bond Fund (ISIN: LU0978624277) und erweitert damit ihre Rentenfondspalette.

Kevin Loome und Chris Bullock leiten den Fonds gemeinsam, wobei Loome in Philadelphia, USA, und Bullock in London sitzt. Zusammen mit einem 17-köpfigen Kreditteam suchen die beiden Fondsmanager rund um den Globus nach den besten Anlagechancen unter den Hochzinsanleihen, ohne dabei großartig auf Ratings oder Branchen zu achten.

Mindestens 70 Prozent des Vermögens fließen in Hochzinsanleihen, die auf US-Dollar, Euro und Pfund Sterling lauten. Das Portfolio soll aus 75-125 Positionen bestehen, die sich über verschiedene Emittenten, Branchen und Regionen hinweg erstrecken.
Tipps der Redaktion
Foto: Henderson Global Investors ernennt Phil Apel zum Rentenchef
Henderson Global Investors ernennt Phil Apel zum Rentenchef
Foto: Henderson erweitert Technologie-Team
Henderson erweitert Technologie-Team
Foto: Henderson vergrößert Rententeam
Henderson vergrößert Rententeam
Mehr zum Thema