Jörg Asmussen wechselt zur Geldgeber-Plattform Funding Circle, Foto: Getty Images

Jörg Asmussen wechselt zur Geldgeber-Plattform Funding Circle, Foto: Getty Images

Neuer Job für Jörg Asmussen

Vom EZB-Direktorium zu Berliner Fintech

//
EZB-Direktor, Staatssekretär im Arbeitsministerium – und jetzt Wechsel zu einem Fintech-Unternehmen: Der Ökonom Jörg Asmussen wird zukünftig im Aufsichtsrat des deutsch-britischen Fintechs Funding Circle tätig sein.

Funding Circle sammelt Geld von Privatanlegern ein und vergibt online Kredite an kleine und mittelständische Unternehmen. Das 2010 gegründete Unternehmen betreibt Finanzierungsplattformen in Deutschland, Großbritannien, den Niederlanden, Spanien und den USA. Als Risikokapitalgeber trat unter anderem der US-amerikanische Großanleger Black Rock auf.

Der branchenerfahrene Asmussen soll Funding Circle unter anderem in europäischen Regulierungsfragen beraten, verspricht sich das Unternehmen von seinem populären Neuzugang.  

Mehr zum Thema