Daniel Arndt Foto: Fonds Finanz

Seit 1. November

Neuer leitender Fondsanalyst bei Fonds Finanz

Der Maklerpool Fonds Finanz hat einen neuen Hauptverantwortlichen für die hauseigene Fonds-Auswahl. Seit dem 1. November liegt die Aufgabe bei Daniel Arndt. Der frisch gebackene „Teamleiter  der Markt- und Produktanalyse“ verantwortet bei den Münchnern neuerdings das Fondsresearch und das Portfoliomanagement. Arndt wird dabei von Senior-Analyst Maximilian Kreitlmeier unterstützt. Zukünftig soll darüber hinaus noch ein weiterer Analyst das Team komplettieren, stellt Fonds Finanz in Aussicht.

Das hauseigene Analyseteam versorge die Fonds-Finanz-Vermittler mit Fondsempfehlungen und Ideen zur Portfoliozusammensetzung. Zudem solle es Marktinformationen zur Verfügung stellen und Vermittler-Partner „bei komplexeren Anlageberatungsfällen unterstützen“, heißt es von Fonds Finanz.

„Mein Team und ich haben den Anspruch, dass die Fonds Finanz für ambitionierte Investmentvermittler die erste Adresse unter den Maklerpools ist“, lässt sich der neue leitende Fondsanalyst zitieren. Vor seiner aktuellen Ernennung war Arndt als Senior Markt- und Produktanalyst für Fonds Finanz tätig. Er ist bereits seit 2013 bei den Münchnern an Bord.

Mehr zum Thema
Rheinische Portfolio ManagementDiese 10 ETFs stehen im aktuellen Auswahlportfolio 3 neue Bereiche geschaffenFonds Finanz erweitert die Geschäftsleitung Mifid-RecorderFonds Finanz bietet Vermittlern kostenloses Taping