Neuer M&G-Fonds in Deutschland zugelassen

Der Fondsmanager George Tsinonis kann das Fondsvermögen uneingeschränkt in eine breite Palette von Anlageklassen anlegen. Dazu zählen Aktien, Staats- und Unternehmensanleihen, Wandelanleihen, Rohstoffwerte, alternative Investments und Bargeld. Der Anteil einzelner Anlageklassen am Gesamtportfolio richtet sich an Tsinonis’ Einschätzung des aktuellen Marktumfelds.

Der Fondsmanager strebt danach, in jedem Drei-Jahres-Zeitraum sowohl bei steigenden als auch fallenden Märkten einen positiven Gesamtertrag sowie eine niedrigere Volatilität als der globale Aktienmarkt insgesamt zu erzielen. Der Fonds orientiert sich nicht an einem Vergleichsindex.

Mehr zum Thema
Deutsche Fondsliga: M&G Global Basics ist Meister M&G–Fondsmanager Graham French: “Manche unserer Favoriten befinden sich in einer besseren Position als je zuvor“