Themen
TopThemen
Fonds
Fondsanalyse
Mediathek
Märkte
Finanzberatung
Versicherungen
Boulevard
Experten
Denker der Wirtschaft
Krypto
Services
Academy Newsletter Veranstaltungskalender Finanz-Charts Globale Märkte Krypto-Kurse (in Echtzeit) Währungen (in Echtzeit)

Neuer Sponsor, neues Geld, neuer Name

R+V steigt bei Schalke ein

//

Mit Beginn der neuen Fußball-Saison bekommt der FC Schalke 04 einen neuen Premium-Partner. Für 3 Millionen Euro jährlich steigt die R+V Versicherung bei dem Bundesligisten ein, so ein Bericht in der Zeitung Der Westen. Die R+V tritt damit in die Fußstapfen der Ergo Versicherung, die sich nach Vereinsangaben freiwillig zurückgezogen haben soll.

Den Vertrag mit der R+V hat Schalke erst mal bis zum Jahr 2019 geschlossen. Inbegriffen ist ein neuer Name für die Haupttribüne: Diese soll zukünftig R+V-Tribüne heißen.

Mit im Rennen um den vakanten Sponsorenvertrag waren laut Bericht noch zwei weitere Versicherungsunternehmen. Um wen es sich dabei handelt, ist allerdings nicht bekannt – nur, dass es weder Allianz noch Signal Iduna gewesen sein sollen.

Mehr zum Thema
Sport als Renditebringer
Aktien von Sportartikelherstellern glänzen mit Rekordkursen
Abpfiff
„All das macht unsere Borussia zur einzig wahren“
Die Bundesliga-Börse
Wird 2015 so langweilig wie dieses Jahr?
nach oben