Lesedauer: 1 Minute

Neuer Stabilitas-Fonds für Rohstoffaktien

Neuer Stabilitas-Fonds für Rohstoffaktien
Die luxemburgische Investmentgesellschaft Stabilitas kann künftig auch den hauseigenen Aktienfonds Stabilitas Growth-Small Cap (WKN: A0LF6K) in Deutschland vertreiben. Seit Januar 2012 berät Ludger Kohmäscher den Fonds.

Dabei konzentriert er sich auf mittelgroße und kleine Unternehmen, sogenannte Middle- und Small-Caps. Momentan ist der Großteil des 1,8 Millionen Euro schweren Fonds in Australien (67 Prozent) und in Kanada (30 Prozent) investiert. 70 Prozent der Positionen sind im Goldsektor aktiv.

Stabilitas legte den Fonds im Februar 2007 auf. Der Fonds verzeichnete im vergangenen Jahr große Verluste. Rund 40 Prozent seines Wertes büßte er ein.

Tipps der Redaktion
Foto: Threadneedle mit neuem Rohstoff-Fonds
Threadneedle mit neuem Rohstoff-Fonds
Foto: Finanzberater des Jahres 2013: „Bei Gold sind wir zurückhaltend
Finanzberater des Jahres 2013: „Bei Gold sind wir zurückhaltend“
Foto: Kampagne für Nahrungsmittelspekulationen: Deutsche Bank und Allianz machen weiter
Kampagne für Nahrungsmittelspekulationen: Deutsche Bank und Allianz machen weiter
Mehr zum Thema