Quelle: Fotolia

Quelle: Fotolia

Neuer Wasser-Fonds: Sam sucht kleine Perlen

Der neue Fonds investiert ausschließlich in Klein- und Kleinstunternehmen, die in Schwellenländern im Bereich neue Wassertechnologien aktiv sind und innovative Lösungen für die Wasserproblematik entwickeln. Besonders großes Potenzial sieht das Fondsmanagement dabei in Unternehmen aus Indien und China. Aber auch in anderen asiatischen Ländern sowie im Mittleren Osten und Lateinamerika soll nach Marktführern in Sachen innovative Wassertechnologien gesucht werden.

Das Anlageuniversum soll aus insgesamt 150 Aktien von Unternehmen bestehen, die mindestens 40 Prozent ihres Umsatzes im Wassersektor erwirtschaften.

Mit dem Sam Sustainable Water Evolution Strategie legt die Fondsgesellschaft bereits ihren zweiten nachhaltigen Wasserfonds auf. Den von Dieter Küffer gemanagten Sam Sustainable Water Fund (WKN 763763) legte Sam bereits 2001 auf.

Mehr zum Thema
Nachhaltige Versicherung: Canada Life erweitert Fondspalette um zwei Ökofonds Wichtiges Signal: USA und China starten Klima-Initiative Nachhaltig investieren in Süd-Korea: Sam, Dow Jones und KPC legen zwei neue Indizes auf