Neuer Zulauf beim BVI

//
Der Bundesverband Investment und Asset Management (BVI) sammelt weiter fleißig Mitglieder. Neu ist seit heute der Hamburger Vermögensverwalter Wave Management. Das im Jahr 2000 gegründete Unternehmen verwaltet die derzeit rund 12,9 Milliarden Euro hauptsächlich für institutionelle Anleger. Vorstandsvorsitzender ist Claus Blänkner (Foto).

Wave Management ist das 92. Mitglied des BVI. Der Verband repräsentiert damit ein verwaltetes Vermögen von insgesamt rund 1,6 Billionen Euro.

Mehr zum Thema