Neues Altersvorsorge-Produkt der LV 1871

Rentenmodell zwischen Klassik und Fondspolice

„Rente Index Plus“ heißt die neue Altersvorsorge der Versicherung LV 1871. Diese soll eine klassische Rentenversicherung sein, die eine verlässliche private Vorsorge mit einer höheren Rendite verbindet. Kunden erhalten von der LV 1871 einen garantierten Zins von 1,75 Prozent – egal wie sich die Märkte entwickeln. Die Überschussbeteiligung kann der Kunde ganz klassisch anlegen oder in den Euro Stoxx 50 investieren.

Der Kursindex des Euro Stoxx 50 bildet die Entwicklung der 50 größten börsennotierten Unternehmen der Eurozone ab. Läuft der Index gut, addieren sich die monatlichen Gewinne. Die monatliche Entwicklung des Index wird jedoch auf ein jeweils zu Jahresbeginn festgelegtes Maximum (Cap) begrenzt. Entwickelt sich der Euro Stoxx 50 schlecht, erhalten Kunden im betreffenden Jahr nur den garantierten Mindestzins.

Mehr zum Thema
Statistisches BundesamtSo teuer ist ein stationärer Aufenthalt im Krankenhaus LebensversicherungenDeloitte-Experte erwartet weitere Run-offs Bundesländer-VergleichSo nachhaltig sparen die Deutschen fürs Alter