Blick auf Hannover: In Deutschland hat Bantleon in der norddeutschen Stadt sowie in München Niederlassungen. | © Pixabay

Neuzugang

Bantleon stellt Anleihe-Spezialisten ein

Bantleon baut das Anleihenmanagement aus. Neu im Team ist Benedikt Schröder, der als Portfoliomanager und Analyst für Anleihen eingesetzt wird. Wie das Fondshaus mitteilt, werde Schröder für die Analyse von Emittenten globaler Unternehmensanleihen verantwortlich sein. Zu seinem Aufgabengebiet gehöre zudem die Auswahl von Einzeltiteln auf der Basis von Analysen.

Schröder hat laut Bantleon mehr als fünf Jahre Erfahrung als Analyst und arbeitete vier Jahre als Portfoliomanager. Er war demnach bei Lazard Asset Management sowie Inprimo Invest in Frankfurt tätig.

„Im aktuellen Tiefzinsumfeld, das sich in absehbarer Zeit auch nicht wesentlich ändern wird, sind globale Unternehmensanleihen wichtige Ertragsbausteine in den Portfolios institutioneller und privater Investoren“, so Stephan Kuhnke, Leiter Anlagemanagement. Einen neuen Fonds in diesem Bereich hat der Fondsanbieter erst kürzlich aufgelegt.

nach oben