RedaktionLesedauer: 1 Minute

Kommentar zum Online-Versicherungsvertrieb „Nicht die x-te Hausrat- oder Unfallversicherung bringen“

Cherrisk-Startseite auf einem Laptop-Bildschirm
Cherrisk-Startseite auf einem Laptop-Bildschirm: Die österreichische Uniqa Insurance Group bietet seine Online-Versicherungsmarke seit Mai 2020 auch in Deutschland an. | Foto: UNIQA Group

Weiterlesen auf finanzberatung-bierl.de

Mehr zum Thema
InfinmaNur 45 Prozent der BU-Versicherungen erfüllen alle Marktstandards Siemens-BlitzatlasWolfsburg verzeichnete 2020 die meisten Blitzeinschläge Für Gastro, Handel, BauwirtschaftVHV, Alte Leipziger und Zurich erweitern ihre BHV-Angebote